Regenrückhaltebecken im Wiesental

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Regenrückhaltebecken im Wiesental

Beitrag  Pfälzer Bub am Di Mai 20 2008, 18:14

Die Wasserwerke unserer Verbandsgemeinde haben vor einiger Zeit den Entschluss gefasst ein Regenrückhaltebecken im Dörrenbacher Wiesental zubauen.
Ziel ist es, bei sehr starkem Regen, die Wassermassen auffangen zukönnen, damit das Abwassersystem und die Kläranlage nicht überlastet wird.

Heute haben die Arbeiten begonnen:





Wenn ich es richtig verstanden habe wird es kein offenes Becken sondern es werden große Röhren in den Boden eingelassen die das Wasser aufnehmen sollen.
Vielleicht weiß ja einer von Euch genaueres.

Gruß Pfälzer Bub
avatar
Pfälzer Bub
Moderator
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 01.03.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.fwg-doerrenbach.de

Nach oben Nach unten

Re: Regenrückhaltebecken im Wiesental

Beitrag  Peterle am Mo Jun 30 2008, 18:51

Ich finde es wäre eine Überlegung wert, ob man diese Wiesenfläche bei einem Fest in unserem Dorf nicht als Parkfläche ausweisen könnte. (wegen dem immer wärenden Parkplatz Problem). Ich glaube, wenn man die Grundstückseigentümer fragen würde, wäre das bestimmt kein Problem.

_________________
*****Und alles wird Gut*****
avatar
Peterle
Forengründer
Forengründer

Männlich Anzahl der Beiträge : 41
Alter : 45
Ort : Dörrenbach
Anmeldedatum : 01.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten