Talstr. Dörrenbach

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Talstr. Dörrenbach

Beitrag  Peterle am Di März 04 2008, 10:48

Hallo,
mich würde einfach mal die Meinung von anderen Interresieren zum Thema Talstr. Question Question Question

Gruß Peterle

_________________
*****Und alles wird Gut*****
avatar
Peterle
Forengründer
Forengründer

Männlich Anzahl der Beiträge : 41
Alter : 45
Ort : Dörrenbach
Anmeldedatum : 01.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Talstr. Dörrenbach

Beitrag  Dörrenba am Fr März 07 2008, 21:43

Mit der Entscheidung, die Kosten für die Sanierung der Talstr. auf alle Grundstückseigentümer umzulegen, besschritt das Dorf einen für uns neuen Weg.
Andere Gemeinden verfahren ja ebenfalls so und es ist für alle am sozialverträglichsten, so die Befürworter. (Es ist doch schön, wenn Andere genau wissen, was für mich sozialverträglich ist Evil or Very Mad )

Sollten in den nächsten Jahren die übrigen Straßen im Dorf nach der Planung, wie sie in der Rheinpfalz zu lesen war saniert werden kann ich, zumindest in meinem Fall, nicht mehr von zumutbaren Beiträgen sprechen ( und ich habe nur ein sehr kleines Grundstück).

Was mich dann auch noch richtig ärgert ist, das es Mitglieder im Ortsbeirat gibt, die die ganze Sache offiziell abnicken, dann aber selber Einspruch gegen ihren Gebührenbescheid einlegen. Fool

der Dörrenbach

Dörrenba
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Talstr. Dörrenbach

Beitrag  Peterle am Fr März 07 2008, 22:14

Da bin ich ganz deiner Meinung, es ist ja echt gut wie manch andere Leute über meinen Geldbeutel bescheid wissen. Respekt Respekt

_________________
*****Und alles wird Gut*****
avatar
Peterle
Forengründer
Forengründer

Männlich Anzahl der Beiträge : 41
Alter : 45
Ort : Dörrenbach
Anmeldedatum : 01.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Talstr. Dörrenbach

Beitrag  Pfälzer Bub am Sa März 15 2008, 22:58

Trotz allem Ärger über die Kostenverteilung muß ich sagen, daß die Talstraße schön geworden ist.
Ist mal was anderes mit den Pflastersteinen, als immer nur der schwarze Asphalt.

Aber es sollen sich wohl schon erste Schäden( Absenkungen) an der neuen Straße zeigen.
Wie lange ist eigentlich die Garantiezeit bei solchen "Bauwerken"?
avatar
Pfälzer Bub
Moderator
Moderator

Männlich Anzahl der Beiträge : 17
Anmeldedatum : 01.03.08

Benutzerprofil anzeigen http://www.fwg-doerrenbach.de

Nach oben Nach unten

Re: Talstr. Dörrenbach

Beitrag  Peterle am So März 16 2008, 10:47

Hallo Pfälzer Bub,
da muss ich dir aber mal Recht geben, ich find auch, dass die Talstraße sehr schön geworden ist. Wink2 Wink2 Wink2
Mir persönlich gefällt es mit Pflastersteinen auch besser.
Schon aus dem Gesichtspunkt heraus, wenn mal was auszubessern ist, sieht man hinterher nichts mehr (anders bei Asphalt->überall Flicken). Umnik2 Shocked Umnik2
Du hast Recht, es ist schon doof, dass jetzt schon Schäden auftreten nach so kurtzer Zeit. weinender weinender weinender
Also, früher hat man, glaube ich, auf solche Projekte eine Gewährleistung von zwei Jahren, aber ob das heute noch gilt, weiß ich nicht. Fool

Gruß Peterle

_________________
*****Und alles wird Gut*****
avatar
Peterle
Forengründer
Forengründer

Männlich Anzahl der Beiträge : 41
Alter : 45
Ort : Dörrenbach
Anmeldedatum : 01.03.08

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Talstr. Dörrenbach

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten